Unsere monatlichen Schnupperabende

Einmal pro Monat bieten wir immer montags einen Schnupperabend an. Es gibt jeweils einen Kurzvortrag bzw. Input rund um "unsere Themen" Entspannung, Stressbewältigung, Resilienz, Selbstmanagement usw., sowie Möglichkeiten zum Austausch und Fragen und alltagstaugliche Anregungen, Impulse und/oder Übungen zum jeweiligen Thema.

Beginn ist 19.15 Uhr
Ende ca. 21.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Praxisräume der
"Praxis Systemische Supervision"
Friedrich-Karl-Straße 21
1. Etage
28205 Bremen
(einen Lageplan finden Sie hier)

Da die Teilnehmerzahl auf 15 bis 20 Personen begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung über unser Anmeldeformular bzw. per E-Mail oder Telefon.

Ihre Investition: 10,00 Euro, die Sie bitte bar vor Ort gegen Quittung bezahlen.


Schnupperabend am 07.12.2020
Thema: "Stress kommt nicht allein durch die Arbeit"

+++ Dieser Schnupperabend ist ausgebucht! +++

Passend zum anstehenden ”Jahresend-Stress“ geht es am Montag, den 07. Dezember um das Thema Stress:

Stress kommt nicht allein durch die Arbeit - woher denn dann?

Wir alle sind Tag für Tag mit dem Phänomen Stress konfrontiert. Beschleunigung, Arbeitsverdichtung, Reiz- und Informationsüberflutung sind die Stichworte, die unsere Belastungen beschreiben.

Und vielleicht kennen Sie auch das: Menschen, die zwar in belastenden Strukturen leben und arbeiten und dennoch gesund bleiben und offensichtlich mit dem Stress gut klar kommen. Wie ist das möglich? Kommt der Stress nicht allein und automatisch durch die Arbeit? Und woher denn dann?

An diesem Schnupperabend geht es um innere/psychische Wirkmechanismen, die unseren Stresspegel erhöhen oder auch eben senken können. Und was wir tun können, um aus dem inneren Getriebensein mehr und mehr auszusteigen.


Schnupperabend am 08.02.2021
Thema: "Wege in die Achtsamkeit"

Wenn die äußeren Umstände schwierig oder turbulent sind, ist es umso wichtiger, innere Ruhe und inneren Frieden zu bewahren.

Unter Achtsamkeit versteht man eine offene, neugierige und akzeptierende Haltung gegenüber allem, was man gerade wahrnimmt und tut. Dazu gehören Gedanken, Fantasien, Erinnerungen, Gefühle, Sinneserfahrungen, körperliche Reaktionen und auch äußere Vorgänge.

Eines der Ziele von Achtsamkeit ist, das JETZT wahrzunehmen, denn im Jetzt findet unser Leben statt.

Das Einüben von Achtsamkeit fördert langfristig

  • die Beruhigung und Stabilisierung des Geistes, d. h. weniger durch Gedanken und Gefühle hin- und hergeschüttelt zu werden
  • sich herausfordernden Situationen oder dem Leben selbst besser gewachsen zu fühlen
  • mehr Gleichgewicht, Stabilität, Souveränität und Lebensfreude zu entwickeln

An diesem Schnupperabend werden Sie neben Informationen rund um die Achtsamkeit auch zwei Übungen zur Achtsamkeit kennenlernen.


Schnupperabend am 08.03.2021
Thema: "Umgang mit negativen Gefühlen"

Negative Gefühle wie Angst, Ärger, Wut, Enttäuschung oder Traurigkeit kennen wir alle. Aber wie können wir mit diesen Gefühlen gut umgehen, das heißt, so umgehen, dass uns diese Gefühle nicht in den ”Würgegriff“ nehmen und wir in eine destruktive Abwärtsspirale geraten?

Können wir unsere (negativen) Gefühle überhaupt beeinflussen – und wenn ja, wie?

Können negative Gefühle möglicherweise sogar auch mal angemessen sein?

Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns an diesem Schnupperabend – wie immer mit einem Input/Vortrag, Möglichkeiten für Austausch und alltagstauglichen Impulsen, wie Sie überflüssige Negativität reduzieren können.


Schnupperabend am 19.04.2021
Thema: "Wir sind, was wir denken!? - Über den Einfluss unserer Gedanken auf uns und unser Leben"

An diesem Schnupperabend geht es um den Einfluss unserer Gedanken – auf unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und letztlich unser ganzes Leben.

Sind Gedanken tatsächlich so mächtig? Verändern Gedanken und Entscheidungen die physische Struktur unseres Gehirns?

Und wie können wir destruktive gedankliche Muster ”loswerden“ bzw. wie können wir konstruktive Denkmuster aufbauen?

Anhand von beeindruckenden Beispielen aus der Forschung werden wir sehen, dass uns durch unser Denken ein enormes Potential zur Verbesserung unserer Gesundheit zur Verfügung steht.


Termine "Schnupperabende"
Thema Nr. Termin Uhrzeit Teilnahmegebühr Anmeldeschluss
"Stress kommt nicht allein durch die Arbeit" SC-178 Montag, 07.12.2020 19.15 bis ca. 21.00 Uhr 10,00 Euro (inkl. MwSt.) Dieser Schnupperabend ist ausgebucht!
Thema Nr. Termin Uhrzeit Teilnahmegebühr Anmeldeschluss
"Wege in die Achtsamkeit" SC-185 Montag, 08.02.2021 19.15 bis ca. 21.00 Uhr 10,00 Euro (inkl. MwSt.) Freitag, 05.02.2021
Thema Nr. Termin Uhrzeit Teilnahmegebühr Anmeldeschluss
"Umgang mit negativen Gefühlen" SC-186 Montag, 08.03.2021 19.15 bis ca. 21.00 Uhr 10,00 Euro (inkl. MwSt.) Freitag, 05.03.2021
Thema Nr. Termin Uhrzeit Teilnahmegebühr Anmeldeschluss
"Wir sind, was wir denken!?" SC-187 Montag, 19.04.2021 19.15 bis ca. 21.00 Uhr 10,00 Euro (inkl. MwSt.) Freitag, 16.04.2021
Termine "Schnupperabende"
Thema "Stress kommt nicht allein durch die Arbeit"
Nr. SC-178
Termin Montag, 07.12.2020
Uhrzeit 19.15 - ca. 21.00 Uhr
Teilnahmegebühr 10,00 € (inkl. MwSt.)
Anmeldeschluss Dieser Schnupperabend ist ausgebucht!
Thema                "Wege in die Achtsamkeit"               
Nr. SC-185
Termin Montag, 08.02.2021
Uhrzeit 19.15 - ca. 21.00 Uhr
Teilnahmegebühr 10,00 € (inkl. MwSt.)
Anmeldeschluss Freitag, 05.02.2021
Thema         "Umgang mit negativen Gefühlen"         
Nr. SC-186
Termin Montag, 08.03.2021
Uhrzeit 19.15 - ca. 21.00 Uhr
Teilnahmegebühr 10,00 € (inkl. MwSt.)
Anmeldeschluss Freitag, 05.03.2021
Thema              "Wir sind, was wir denken!?"             
Nr. SC-187
Termin Montag, 19.04.2021
Uhrzeit 19.15 - ca. 21.00 Uhr
Teilnahmegebühr 10,00 € (inkl. MwSt.)
Anmeldeschluss Freitag, 16.04.2021
In diesem Jahr finden keine "Schnupperabende" mehr statt. Die Termine für 2020 folgen in Kürze...
Bitte schauen Sie doch zu einem späteren Zeitpunkt hier wieder vorbei.
Vielen Dank.
Zur Anmeldung